Gemeinsam unter einem Dach – IMTB mit neuer Struktur

Um noch schneller und effizienter als bisher auf Kundenwünsche reagieren zu können, richtet sich die IMTB-Gruppe strukturell neu aus.

Zum 1. April 2018 werden die zuvor als formal eigenständige Gesellschaften geführten Standorte in Köln und Berlin zu einem einheitlichen Beratungsunternehmen, der IMTB Consulting GmbH, innerhalb der IMTB-Gruppe zusammengeführt. Durch die neue Struktur können den Kunden passgenaue Leistungen künftig fokussierter und mit verkürzten Entscheidungswegen angeboten werden. Ziel der Neuordnung ist die konsequente, standortübergreifende Nutzung von Know-how und Ressourcen. Die IMTB-Gruppe ist als schlagkräftigstes Beratungsunternehmen Deutschlands im Bereich E-Akte für künftige Herausforderungen somit optimal aufgestellt.

Im Zuge der Neustrukturierung vollziehen die beiden Geschäftsführer Johannes Schwarz und Jan Wilkens ihren längerfristig geplanten Ausstieg aus der IMTB und widmen sich anderen herausfordernden Tätigkeiten. Sie verbleiben in freundschaftlicher und kooperativer Beziehung zur IMTB. Rainer Clemens, bisheriger Geschäftsführer des Standortes in Köln, verstärkt mit Wirkung zum 1. April 2018 die Geschäftsführung der IMTB Consulting GmbH und führt in dieser Funktion weiterhin den Kölner Standort.

„Wir führen zusammen, was zusammengehört. Die neue Organisation schafft deutlich engere Verbindungen zwischen unseren Standorten. Damit erschließen wir Synergien, mit denen wir unsere Marktposition weiter ausbauen werden“, fasst Ralph Naumann, Geschäftsführer und Mitgründer der IMTB-Gruppe, die Vorteile der Neuaufstellung zusammen. Die positive Resonanz von Kundenseite bestätigt den eingeschlagenen Kurs.

Schreibe einen Kommentar