Veranstaltungskalender der IMTB

IMTB erneut auf dem Deutschen Vergabetag am 19. und 20. Oktober 2017 in Berlin!

Auch auf dem diesjährigen Jahreskongress für Vergaberecht & -praxis – dem 4. Deutschen Vergabetag 2017 – werden wieder mehr als 400 Teilnehmer aus den Bereichen des öffentlichen Einkaufs, der Rechtspflege, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Politik erwartet, um sich in praxisnahen Fachvorträgen und Workshops neben den klassischen Themen des Vergaberechts insbesondere auch über aktuelle Rechtsprechungen und Neuerungen innerhalb der Anwendungspraxis zu informieren. Der inhaltliche Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in diesem Jahr auf der Vergaberechtsreform im Unterschwellenbereich sowie der Einführung der Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) in Bund und Ländern.

In guter Tradition freut sich die IMTB, als Aussteller im 4. Jahr in Folge, Sie im Foyer des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung begrüßen zu dürfen!
Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns zu den neuesten Entwicklungen im Vergaberecht und der Vergabepraxis auszutauschen. Zur Vor- und Nachbereitung der Fachvorträge und Workshops halten wir an unserem Stand die aktuellen Gesetzestexte für Sie unentgeltlich bereit!

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

9. Jahrestagung E-Akte am 15. und 16. November 2017 in Berlin

Auch dieses Jahr diskutieren erneut Experten und Praktiker Best Practices rund um die E-Akte. Seit 2009 hat sich die Jahrestagung E-Akte mit rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Veranstaltung einen festen Platz unter den großen Fachtagungen im Bereich der IT-gestützten Verwaltungsarbeit etabliert. Das Themenspektrum dieses Jahr reicht von der mobilen Anwendung und IT-Sicherheit über das Zusammenspiel von E-Akte und Fachverfahren bis zu den möglichen „Szenarien“ der elektronischen Verwaltungsarbeit.

Wir freuen uns auf einen intensiven und erkenntnisreichen Austausch mit Ihnen. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.