Veranstaltungskalender der IMTB

IMTB auf der 11. Jahrestagung E-Akte 06. & 07. November in Berlin

Am 6. und 7. Novemer ist es wieder soweit: Im Berliner Hauptsitz des Bundespresseamts dreht sich alles rund um Digitalisierungsstrategien und Prozesse für die E-Akte in der öffentlichen Verwaltung.
 
Zu der diesjährigen Tagung werden über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Verwaltung und der Wirtschaft erwartet, die über aktuelle Projekte, Erfahrungsberichte und Trends zum Thema E-Akte diskutieren und Lösungsbeispiele aufzeigen.
 
Die Veranstaltung ist eine Informations- und Diskussionsplattform für Digitalisierungsthemen rund um die elektronische Akte in der öffentlichen Verwaltung. Die Jahrestagung E-Akte richtet sich überwiegend Fach- und Führungskräfte aus allen Verwaltungsbereichen in Bund, Land sowie Kommune. Darüber hinaus ist sie eine bedeutende Informations- und Networkplattform für Vertreter der Wirtschaft, die im IT- und Public Sector-Umfeld tätig sind. Eine interessante Mischung aus Plenumsvorträgen und Fachforen gibt den Besuchern die Möglichkeit, sich umfassend über aktuelle Themen zu informieren und sich mit Spezialisten aus anderen Behörden und Unternehmen auszutauschen.

Die Foren

Insgesamt drei Markt- sowie sechs Fachforen mit Referenten aus der IT-Wirtschaft sowie der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sind für die Besucher die zentralen Informations- und Diskussionsplattformen während der zweitägigen Veranstaltung. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Fachforen orientieren sich grundsätzlich an den aktuellen Anforderungen der öffentlichen Verwaltung. In den moderierten Formaten finden jeweils circa 20-minütige Vorträge statt, die stets mit einer kurzen Frage- und Diskussionsrunde abgeschlossen werden.
 
Wir freuen uns auf ein informatives und spannendes Tagungsprogramm und darauf, Sie am Stand A4 begrüßen zu dürfen.
 
Weitere Informationen zur 11. Jahrestagung E-Akte finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.
 

IMTB auf dem 6. Deutschen Vergabetag am 24. & 25. Oktober in Berlin

Das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) veranstaltet Ende Oktober den mittlerweile sechsten „Deutschen Vergabetag“.
 
Auf dem Vergabetag, der auch in diesem Jahr im Bundespresseamt veranstaltet wird, trifft sich das „Who-Is-Who“ des Vergabewesens – öffentliche Einkäufer*innen, Vertreter*innen der Rechtspflege, der Wirtschaft, Wissenschaft, Verbände und Politik – um aktuelle Fragen der öffentlichen Beschaffung zu diskutieren.
 
Auch in diesem Jahr erwarten Sie Podiumsdiskussionen, Workshops sowie Fachpanele, die einen Blick in die Zukunft des Beschaffungswesens wagen.
 
Wir laden Sie herzlich ein, die IMTB am Stand B4 zu besuchen!
 
Weitere Informationen zum 6. Deutschen Vergabetag finden Sie auf der Website des Veranstalters.
 

Veranstaltungsarchiv